Hinweis: Spiele, Bewertungskriterien und Punkteeinteilung können jederzeit und auch kurzfristig geändert werden.

Bockstechen

BockstechenDem Kind werden die Augen verbunden und es startet mit erhobenem Spieß Richtung Rehbock-Zielscheibe. Unterwegs bekommt es von seinen Eltern und anderen Freiwilligen Anweisungen zur Hilfestellung ("links", "runter", …), bis die Spießspitze die Scheibe trifft. Die Punktvergabe erfolgt anhand der auf der Zielscheibe erzielten Ringe.

Es gibt nur einen Durchlauf. Wird der Bock außerhalb des äußersten Zielrings getroffen bleibt es bei 0 Punkten.

Punkteeinteilung

0 Ringe
0 Punkte
1 bis 3 Ringe
1 Punkt
4 bis 6 Ringe
2 Punkte
mehr als 6 Ringe
3 Punkte

Büchsenwerfen

10 Büchsen werden in vier Reihen auf einem Brett als Pyramide aufeinander gestapelt: zuunterst 4 Büchsen als Basis, dann 3, dann 2 und zuoberst schließlich eine Büchse als Spitze. Jedes Kind wirft nacheinander drei Bälle und muss damit so viele Büchsen wie möglich vom Brett befördern. Nur vollständig vom Brett gefallene Büchsen zählen.

Punkteeinteilung

0 Büchsen
0 Punkte
1 bis 2 Büchsen
1 Punkt
3 bis 5 Büchsen
2 Punkte
mehr als 5 Büchsen
3 Punkte

Kegelbaum

KegelbaumEine Kugel hängt mittig an einem Seil über einem Tisch mit 9 Kegeln (zum Aufstellen der Kegel wird die Kugel auf der Seite gehalten).

Das Kind übernimmt die Kugel, wählt eine Startposition und lässt sie mit oder ohne Schubs gegen die Kegel schwingen. Nach einem Hin- und Rückschwung wird die Kugel vom Spielbetreuer angehalten. Gewertet werden alle umgefallenen Kegel.

Geschick ist hier wichtiger als Kraft, und vielleicht auch eine gute Beobachtung der Versuche der anderen!

Es gibt nur einen Durchlauf.

Punkteeinteilung

0 Kegel
0 Punkte
1 bis 3 Kegel
1 Punkt
4 bis 7 Kegel
2 Punkte
8 bis 9 Kegel
3 Punkte

Mohrenkopfschleuder

Mohrenkopf-SchleuderDie Mohrenkopfschleuder wird vom Spielbetreuer gespannt und bei den ersten beiden Versuchen mit einem Tennisball, beim dritten Versuch mit einem Mohrenkopf geladen.

Jedes Kind schießt dreimal mit einem Fußball auf die am Boden befindliche Zielscheibe der Maschinerie. Im Trefferfall schleudert der Mechanismus die Ladung über eine freie Strecke von einigen Metern, an deren Ende Papa oder Mama gefordert ist, das fliegende Objekt aufzufangen!

Punkteeinteilung

0 Treffer
0 Punkte
1 Treffer
1 Punkt
2 Treffer
2 Punkte
3 Treffer
3 Punkte